Verreibung 8.11.08 Calotes Versicolor Baumechse

Prüfer A

1.Stunde Entfernung,Gefühl von Entfernung, Entfernung von der Welt und Allem Druck am dritten Auge Gefühl alles geht rückwärts, ein Weg zurück Physische Symptome Schwere im ganzen Körper, absolut unbeweglich hören neuer Geräusche. Vollständig absorbiert von Geräusch und Schwingung. Diagonale Symptome

Völlegefühl in der Milz

Speiseröhre und re Ohr, ein schwebendes, wogendes, pulsierendes Gefühl Meine eigenen Symptome: wie ein Druck und ein Geräusch in meinem Ohr wurden schlimmer. In der Zeit zurückgehen, ohne darüber besorgt zu sein, ein Gefühl der vollständigen Erdung. 2. Stunde

Emotionen Ich erinnere mich an ein wahres Ereignis. Es ist ein Wissenschaftler von der Nasa in Amerika, der damit beschäftigt ist die Erde Stück für Stück von der Sonne weg zu bewegen, weil in ein paar Millionen Jahre die Sonne so heiß sein wird, dass das Leben auf der Erde vernichtet sein wird. Man könnte die Erde ein Stück von der Sonneneinstrahlung fort bewegen, und einen Meteoriten anziehen der nahe an der Erde entlangwandert. Die Umlaufbahn für die Erde würde sich ändern, und im weiteren würde man die Umlaufbahn des Mondes um die Erde anpassen. Würde sich die Sonne wieder abkühlen, könnte die Veränderung rückgängig gemacht werden. Ich fühlte mich sehr kraftvoll bei der Vorstellung das Periodensystem zu verändern, wie es bei der “Traumzeit “ bei den Aborigines beschrieben wird. 3.Stunde

Mentale Symptome Frei von Gedanken sein; nur Schnee… im Sinne einer Halluzination, in Schnee und Eis sein. Ziemlich kalt. Frei sein von Zeit und Raum. “Obama” cool sein wie Obama. Ich erinnerte mich an seine Rede nach der gewonnenen Wahl, zB. das 1. was er im Weissen Haus verändern wird ist, dass er die Puppe seiner Tochter mitbringt. Völlig in die Verreibung eingetaucht, sehr konzentriert. Verloren in dem weißen Mörser.

Schläfrig, wegdämmern.

Aufwachen mit all den verschiedenen Geräuschen, die zu einer Symphonie verschmelzen, ein Konzert im Park.

Bergvisionen. Gesichter sehen: kleine Teufel.

Nonnen, gefallene Könige die mehr den Piraten ähneln und dem König der Diebe.

Tiere sehe ich auch: gestreifte Eichhörnchen, Räuber. Nichts beängstigendes.

Alles ist wie im Märchen. Ein Hollywoodmovie wie die “Piraten der Karibik” mit Jonny Depp. Ich erschaffe eine andere Wirklichkeit während der Verreibung: eine Wirklichkeit mit artistischer Schönheit, wundervollen Farben. Ich erinnere mich an Gemälde von Emil Nolde und Vincent vanGogh.

Schadenfreude liegt in der Luft!

Schadenfreude, die man nicht von diesem Wesen erwarten würde. I Ich fühle mich verantwortlich, sehr kraftvoll wie ein König. Nichts kann mir Leid zufügen. Ich bin so cool und kraftvoll ( vielleicht ein bisschen aufgebläht, geschwollen in der Region der Kehle). Von Zeit zu Zeit kann ich mich ein bisschen selbst loben. Gefühl der Verderbtheit, verspüre keine Moral und Grenzen. Ich habe das Gefühl, dass sich mein Gesicht und meine Persönlichkeit schnell verändern kann. 4. Stunde Ich habe mich ein bisschen festgelegt damit, dass es eine Wildkatze ist, aber es kann kein Säugetier sein, weil es keine Verständigung gab. Jeder war mit sich selbst beschäftigt. Das Gefühl danach war eine totale Überraschung. Ich bin sicher, dass das Mittel bekannt werden wird! Es gibt einfach viele Tree lizards unter uns.

Prüfer B – Supervisor der das Mittel kennt Körperliche Symptome: Schwere der Augen, Augenlider,spe. Schwellung re. Auge, äußere Seite beim Aufwachen Blickfeld: aufmerksam, verschmitzt, wacher Blick in der Gruppe

während der Körper unbeweglich ist*

Stirn: Bewegung hin und her gleichzeitig mit meinem Atem*

Wie eine Schwellung im Zentrum Oberhalb der Nase Schmerzen, feines Stechen Beule,

3 cm Durchmesser, Schmerz, stechend, tief Lanzettenförmig , Mitte der li Augenbraue Schmerz, Helm, wie in Teile zerlegt, mit einem tiefen lanzenförmigen Schmerz auf einen Punkt gerichtet Druck auf den Augenlidern

Rachen vergrößert, wie ein gurgelndes Gefühl Schmerz, wie eine feste Klammer, tief durchdringend an 2 Punkten an der Seite Schlucken, zieht bis zu den Ohren hoch

Gesicht angeschwollen, schwer – schwierig zu lächeln oder Emotionen zu zeigen ruhig, nur Augenbewegungen,

Mund, fühle den Zungengrund,

Magen, Magen brennen, Empfindlichkeit am Mageneingang, 10 Uhr abends Bauchschmerzen,

re Seite, wunde Stelle um den Blinddarm

Genital- weiblich, Menstruation zu früh

Brustkorb: starker Druck und Schmerz im Bereich des Herzens schmerzhaft(3) (viele Tage sehr intensiv) am Abend und Nachmittag

Druck nach innen, der ganze Brustkorb, Taubheit; Schmerz.

Zieht nach außen, Schmerzen in der Brust, walzenförmig, Solar Plexus, genau der untere Bereich am Sternum.

Herz, fühlt sich offen an, Wärme, im ganzen Brustbereich

Rücken: Nacken, als ob sich eine Pinzette schließt

Schmerz tief innen (2) (wiederholt)

Extremitäten: Schwere, Unterarme

Schmerzhafte Stellen hier und da am Körper, wie Schilde, Impuls zu springen Impuls die Fliege, die auf Peter sitzt zu zerdrücken. Knie: innere Seite, an der Kniescheibe, inneres Stechen Venen, besorgt sein über

Fuß: Schmerz, schlimm, re Fuß, äußere Zehe Ferse (2)

Schlaf: mit einem Buch um 8.30 abends ins Bett zu gehen (ungewöhnlich)

Traum

1.Wir spielen in 2 Mannschaften ein Ballspiel: ich bekomme den Ball nicht , weil ich so schlecht sehe.

2. Ich bin auf einer Straße, und packe einen Computer aus. Es stehen viele Dorfbewohner um mich herum. Jemand den ich mag, der aber nie zu mir gekommen ist, hilft mir. Es ist ein gutes Gefühl. 3. Zu Hause bei meinen Eltern repariere ich mein Fahrrad. Die gleiche Person kommt zu mir, um mir zu helfen, und ich sage spontan:”Okay lass es uns zusammen machen”. Als ich gehen will und er auch, sieht es aus als ob ein Gewitter aufkommt. Es ist gut vorsichtig zu sein. 4. Ich bin im Raum zusammen mit einem Mann, den ich kaum kenne, und er will mit mir schlafen. Ich frage ihn, ob er ein Kondom hat. Da er keines hat, ist die Stimmung sofort verflogen, und die Sache hat sich erledigt.*

5. Mirrabelle, meine 13jährige Tochter, macht eine Art Handstand auf einem Fenstersims. Sie schaut dabei auf den Boden, und der Körper ist nach hinten gebeugt. Bitte tue das nicht! 6. Tagtraum: eine Familienreise: die Frau hat Sehnsucht nach Hause, sich zu hause fühlen.

7. Tagtraum: am Buffet das richtige Essen auszuwählen, Kambodscha: auf dem Markt gibt es gegrillte Kakerlaken.

Allgemein

Die Vibrationen des Boden zu spüren, das Gefühl ist wichtig.

Gefühl dass was erschüttert wird oder könnte.

Unbeweglicher Körper auch für die anderen Prüfer*

Stimmung, Mentale Symptome

1) “ Ich schaffe es alleine”

Stimmung während eines Stadtbummel; gestört fühlen von Menschen die zu nah an der Seite oder hinter mir stehen: “ Abstand halten” und “Frauen haben Vortritt” mit Gesten, die anderen zu Seite zu schieben.

2) Ich kann gut alleine sein, mit mir selbst sein, keinen anderen zu brauchen weder um mich im Haus wohl zu fühlen noch draußen. Was soll das alles um mich herum?

3) Erstaunt sein darüber, dass Leute kommen um diese Vertreibung zu machen, dass sie sich dafür interessieren! Ich dachte es wäre nur meine Sache, aber nun kommen sie dafür.

4) Die Tür offen lassen…

5) behalte die Pfauenfeder im Auge, aufmerksamer Blick, ohne den Körper zu bewegen. 6) “ich werde meinen Weg finden”

7) Jeder gibt sei Bestes “ Auge um Auge “ Zahn um Zahn”. Allen muss das klar sein! Ich gebe etwas, und du gibst mir eben soviel- nicht mehr und nicht weniger! Erstmal Gerechtigkeit. Liebe und Herz sind später dran.

8) Schlagen, Wunsch jemand zu

9) sich um die Zukunft Sorgen machen speziell: um das Haus, das Essen, die Grundversorgung 10) Angst, hinter mir, vor jdm.

11) Angst, vor einem sitzender Vogel

Kommentare im Raum

Peter wenn du es auf der Zunge hast, sag was es sei könnte. Prüfer sss vielleicht ist es ein Tier das Winterschlaf hält. Ich hoffe es ist keine Ratte, weil ich eine tote Ratte sah…

Zäh Überlebender. So viele von ihnen…

Der spezielle Klingelton von deinem Handy enthüllt wer du bist! Susanne: Tarnung, Schadenfreude

Etwas, das auf dem Dach sitzt, ein Faultier? Es bewegt sich sehr langsam. Ein Tier das den ganzen Tag schläft.

Affe? Mungo? Zibetkatze?

Es bleibt den ganzen Tag im Baum.

Hauskatze? Oder ein Fabelwesen, ein Einhorn?

Ein Geräusch und plötzlich bewegt es sich – es ist ein Jäger kein Opfer. Besonders, sehr stark, unbeschwert, individuell

Meditation – Schlaf

keine großen Gedanken, nicht intellektuell

total zufrieden in seinem Gebiet, gebietsbezogen es kennt alle Tiere in seinem Gebiet, und wenn Eins schwach ist wird es gefangen (alles Reptilqualitäten)

Gras, grünes Gras, springen im Gras

lebend gebärend – keine Eier (Calotes Versicolor legt Eier) &kaltblütig

Ich gehe jetzt in mein Baumhaus und schlafe.

Zurückgezogen, auf sich selbst bezogen, hat nicht viele natürliche Feinde. Kein Räuber wie der Löwe, aber es fängt andere Tiere. & klar begrenztes Jagdgebiet

& sehr gutes Gehör, sensitiv zu Schwingungen, wie Wellen, die sich über die Erde ausbreiten. Gecko?

Große Leguane, die schlafen viel in den Bäumen.

Es kann seine Persönlichkeit verändern

Chamäleon: es läuft sehr langsam!

“Es ist eine ernsthafte Aufgabe – wir sind nicht hier um uns zu amüsieren” Ein Tier dem man nicht vertrauen kann, schädlich Affe? Sie sehen freundlich aus, können dir aber eine Menge Sorgen bereiten

Verrat

Ein Pfau: er hat keine Feinde, und ist auch so stolz Er wäre nicht so schläfrig. “ Es ist ein Thema von Leben und Tot”

Reptil! Chamäleon, Geckos

Streben nach Etwas Höherem

Schlangen: sind tags über träge

Krokodile: vollständig bewegungslos, du denkst sie wären tot Große Echsen, Waran

Krokodilfarm

Es hat scharfe Zähne und eine spitze Schnauze.

Tägliche Veränderung

Leichte Umgehens weise mit Stress, rennt spielerisch davon, Polizisten stehen herum Gestern hat Sonjaja einen solche Calotes gerettet: ihre Katze hatte ein Jungtier gefangen, und Sonja hat es ihr aus den Fängen genommen, und auf einen Baum stumpf gesetzt. Katzen sind natürliche Feinde für die Jungtiere.

Kopfschmerzen: so viel Energie brauch das Fokussieren auf das Beutetier.

Prüfer B Konstitutionsmittel bekannt

Ein Tag vor der Verreibung:

Rettet ein Lizard-Baby, das die Katze gefangen hat, und setzt es zurück auf einen Baum, wo es ruhig sitzen bleibt.

Stimmung und Mind

ruhig und sehr organisiert, nicht mit vielen Dingen beschäftigt sein Ruhe und Ordnung bewahren

Träume: von Polizisten verfolgt werden, aber sie los werden. Flucht mit einem kleinen Mädchen.Wir fallen durch ein morsches Dach von einem Gartenhaus, und ich kann sie retten, indem ich sie am Handgelenk greife.

Ich träume, dass ich immer den selben Weg gehe, den ich von vergangenen Situationen kenne. Es ist zur Gewohnheit geworden.*

Empfindung: viel Zeit zu haben, die Zeit geht langsamer Empfindung: als ob meine Handgelenke dicker werden Meine Zähne fühlen sich schärfer an, und ich beiße mir in die Wangeninnenseiten

1 Stunde

Meditation

Ich erinnere mich an meine graue Kleidung,und an die rote Ledertasche. Bild von einem dicken Bauch,wie eine Kakerlak. Gefühl von Enttäuschung, Verrat, Scham

fühle mich wohl in meiner Einsamkeit ( auch wenn ich in einer Gruppe bin) Ich bin sehr müde und habe den Wunsch zu schlafen

Gefühl von Schwere

Kopf: schwere Stirn

Geruch: erhöhte Geruchsempfindlichkeit

Krämpfe: re Seite der Gebärmutter

Nehme deutlich das Blut in meinen Venen wahr, warme durchblutete Füße. Fühle meine Ellenbogen

2 Stunde Emotionen

glücklich und dumm sein

Angst vor Enttäuschung

Untertan, faul, bequem und ohne Emotion

als ob ich weniger berührt sei, schaue auf die Dinge mit mehr Distanz (wie als ob ich auf einem Berg wäre oder im Zug sitzen würde)

Ich genieße es nicht direkt mit einbezogen zu sein.

Aufnahmefähig ohne in Verteidigung zu gehen

Ich kenne meinen Weg

Momente der Ängstlichkeit ( was ist wenn…)

3. Stunde Mentale Symptome

frei von Gedanken (wie tief ins Gehirn hinabsteigen)

Erinnerung an Bewegung, wie auf Straßen die ich gefahren /geradelt bin Denke an meine Katze, wie schnell sie aus der Ruhe in Bewegung kommt. Gleichgültigkeit

Kein Wunsch nach draußen zu gehen, es kümmert mich nicht.

Prüfer C

Die Nacht vor der Verreibung

Ich hatte einen Traum, wo ich mit vielen Menschen zusammen auf einem Platz war. Die Menschen wareungewöhnlich dicht auf kleinem Raum zusammen gedrängt. Ihr Verhalten untereinander war sehr ungewöhnlich, aber es war merkwürdigerweise akzeptiert. Ganz plötzlich konnten sie sich gegenseitig reinlegen ( man konnte ja niemandem trauen), aber sie haben sich doch irgendwie wohl gefühlt, als ob es natürlich wäre. Am Anfang der Verreibung habe ich mich extrem schwer und schläfrig gefühlt, und das blieb die ganze Zeit über bestehen. Ich spürte direkt als wir mit der Vorbereitung anfingen, dass das Mittel von einem Tier stammt.

4 Stunde I

ich sah plötzlich ein klares Bild von Verreibungsleiterin S., wie sie die Krokodilfarm nahe Chennai besucht, um dort Material von einem Tier zu bekommen. Ich erzählte ihr es. Es stellte sich im Nachhinein heraus, dass sie tatsächlich dort war, aber nicht bekommen konnte was sie wollte. Nach dieser Vision, dachte ich an meinen Traum und bemerkte, dass sich die Krokodile genauso fühlen würden wie die Menschen in meinem Traum. Das veranlasste mich zu glauben,dass wir ein Krokodil Mittel verreiben.

Prüfer D Konstitutionsmittel bekannt

Körperliche Symptome

Gesicht angeschwollen, vergrößert

Schmerzen: li Nacken, leicht berührungsempfindlich

Extremitäten: li Schulter, leichtes ziehen bis zur Hand Emotionen

dumpf, gleichgültig, sich sicher fühlen wie im Steinzeitalter zeit und Raumlos, es gibt eine bewegende Kraft

keine tief gehenden Fragen

Tagträume

sonnige, grüne Graslandschaft – guter Jäger, der genau sein Gebiet kennt – verspielt – lebend gebärend – verwurzelt mit der Erde – tötet seine Feinde schnell – faul – Transformation Essenz: territorial – Jäger – gutes Gehör – scharfe Zähne – Fleischfresser – wenn ich spazieren gehe verliere ich die Orientierung

Träume

1.Ich fahre im Auto ohne mich zurecht zu finden. Die Bremse ist kaputt, aber ich finde keinen Parkplatz.Dann sehe ich einen sehr aufgebrachten Mann. Ich kann mich nicht mehr orientieren.Dann ist plötzlich ein Polizist neben mir. Mein Führerschein liegt zu Hause. Das muss ich ihm sofort sagen,und dass die Bremsen kaputt sind. Er ist sehr freundlich, und lädt mich zu sich nach Hause ein. Er gibt mir dort einen Zettel auf dem die Adresse von einem Mechaniker steht. Ich bin erstaunt wie leicht das Problem zu lösen ist, aber ich bin misstrauisch, ob er nur mit mir Tee trinken will. Die Teeblätter in meinen Tasse sehen seltsam aus; das können doch keine Brenesselblätter sein? Dann steht er in der Unterhose vor mir, und ich sehe, dass er behindert ist. Ich denke es ist wichtig nett zu ihm zu sein. Dann fängt er an Theater zu spielen” Improvisation”. Dann ruft er jemanden an, und sagt:”Wir können gleich los fahren, und auf der Bühne im Theater weiter spielen. Ich denke es ist der Versuch meine Stimmung zu verändern, weil ich so durcheinander und unglücklich bin. Ich fühle mich wie benebelt.

2.Auf meinem Weg begegne ich einer Frau mit einem Kind, die ich von früher her kenne. Ich fange an ein Baby aus Ton zu formen. Während ich forme bekommt es auf einmal normale Hände und Füße. Es wird lebendig und wächst sehr schnell. Dann fängees an zu laufen, und ich lasse es zurück. (Prüfer bekommt ein Säugetier Mittel)

Ich bin verunsichert, und dann treffe ich die Frau wieder. Sie gibt Geld, dass ich in einem billigen Hotel übernachten kann. Ich kann das Geld nicht anfassen sonst würde es sich verändern. Ich zeige ihm dann wie man ein 2 Euro Stück trennen kann. Als ich die Stufen zu meinem Raum sehe kann ich nicht glauben, dass ich dort bleiben soll – es ist als ob ich in ein tiefes Loch gehen würde, und ich kann mich nicht erinnern wie es weiter geht. Als ich aufwache habe ich Angst.

Prüfer C

Einen Tag davor

Ich höre und fühle meinen Herzschlag und wie das Blut in meine Venen pulsiert, besonders in den Unterarmen.Ich fühle wie sich meine Venen erweitern. Verreibung:

1. Stunde

Ich bin sehr müde, und innerlich ruhig, mein Geist ist klar. Ich fühle mich wie ein Chamäleon, weil ich in der Lage bin mich an jegliche Situation anpassen zu können. Alles ist gut!

Sehr müde

Entspannung, Friede, Stille

Ich kann alles annehmen was das Leben mir bringt wie ein ruhiger, langer Fluss – keine Sorgen Starke Kopfschmerzen

Ich fühle meinen Puls in meinen Venen, das Blut ist in Bewegung und warm, besonders in meinen Unterarmen

2.Stunde

Immer noch das Gefühl von Ruhe und Gelassenheit Stille Kaum Gedanken

Kopfschmerzen

Die untere Gesichtshälfte fühlt sich schwer an

Schmerzen hinter den Pupillen

Das Herz fühlt sich offen an, ohne viele Emotionen

3.Stunde

– positive Gedanken

-denke an Menschen, die ich mag

– die negative Gedanken sausen wie Raketen vorbei

Traum in der Nacht danach

Ein wunderschöner Traum von einem schönen Mann den ich kenne und gerne mag ( das war sehr schön….mmmmmmhhh das könnte länger anhalten. Es ist sehr ungewöhnlich, weil ich mich normalerweise nicht an meine Träume erinnern kann ) Tag danach:

Ich war 1 Stunde schwindlig, als ich vor meinem Computer im Büro saß.

Bemerkungen zu der Substanz und der Verreibung

Die Substanz: Einige Gemeinsamkeiten zu dem Verhalten von Calotes versicolor – einige sind auch in dem Textauszug-Wikipedia- beschrieben. Zusätzliche Information: Sie leben sehr scheu im Gebüsch. Man sieht sie nicht. Sie rennen plötzlich total schnell den Stamm von ihrem Baum runter, um ihre Beute zu fangen. Während der Paarungszeit sind sie nicht scheu. Die Männchen bekommen eine leuchtend, gelbe Farbe, und plötzlich sieht man sie. Um dem Weibchen zu imponieren machen sie eine Art Liegestütze?, und bewegen den Kopf von einer Seite zur anderen Direkt nach der Paarung verschwindet die leuchtende Farbe wieder. Sie leben jahrelang im selben Baum/ Busch. Meine Tochter wurde gebissen. Sie haben kleine, sehr scharfe Zähne. Sie sehen aus wie Minidinosaurier, oder haben Ähnlichkeit mit der Gattung der Chamäleons. Sie haben stärkere Krallen, und einen mit Schuppen verstärkten Körper.

Zum Tier:

Ich habe das Tier in meiner Badewanne gefunden, und es gefangen, indem ich ein Handtuch drüber geworfen habe. Später konnte meinen Tochter es an der Schwanzspitze greifen, als es versuchte auf den gegenüberliegenden Baum zu flüchten. Sie hat es sehr fest gehalten , und wir konnten ein bisschen vom Schuppenpanzer am Nacken mit der Schere abschneiden. Danach haben wir das arme Tier wieder freigelassen.

Qualität der Verreibung – Prüfung

Es ist erstaunlich wie gut die charakteristischen Merkmale der Substanz während der Verreibung hoch kamen zB: das Gefühl von einem Chamäleon gleich in der 1. Stunde; steife Körperhaltung Gleichgültigkeit, das Territorium und das Gefühl sich immer wieder auf dem gleichen Weg zu befinden, der plötzliche Wandel im Empfinden, wenn es nicht zur Paarung kommt, die Fähigkeit sich an jegliche äußere Situation anpassen zu können.

Dies zeigt auf, dass die Information der Substanz während der 7 Stunden wirklich erfahren worden ist. Die meisten Prüfer kennen ihr Mittel, und ihr eigener Zustand scheint keinen Einfluss auf die Verreibung zu haben, mit einer Ausnahme: Traum vom Baby